Haarentfernung

Haarentfernung mit Waxing Der erprobte Klassiker für einen glatten Körper von Kopf bis Fuss

In meinem Münchner Kosmetikstudio biete ich Haarentfernung mit Heisswachs für Damen und Herren an. Das Waxing ist eine schonende, nachhaltige und tausendfach erprobte Haarentfernungsmehtode, die für alle Körperregionen gleichermaßen gut geeignet ist. Lästige Körperhaare werden besonders gründlich entfernt. Durch das Abziehen nah an der Wurzel bleibt die behandelte Hautpartie für lange Zeit glatt und samtweich.

Mögliche Körperstellen für ein Waxing sind z.B. Gesicht, Brust, Rücken, der Intimbereich oder Arme und Bein.

  • Beine
  • Po
  • Achseln
  • Rücken & Schultern
  • Bikini
  • Oberarme & Unterarme
  • Bauch & Brust
  • Gesicht & Oberlippe

WAXING: WAS SIE ERWARTET

Mit der Waxingtechnik lassen sich unerwünschte Haare auch großflächig von betroffenen Körperstellen wie dem Rücken oder den Beinen nachhaltig entfernen – schnell und effektiv.

Haarentfernung 1

AUFTRAGEN
Mit einem Roll-On Applikator trage ich die warme und flüssige Wachsmasse auf der zu behandelnden Körperpartie auf.

Haarentfernung 2

VLIESEN
Ein Vliesstreifen wird auf die noch warme Wachsschicht gelegt und gleichmäßig leicht angedrückt. Das Wachs hat nun Zeit abzukühlen und auszuhärten.

Haarentfernung 3

ABZIEHEN
Mit Hilfe des Vliesstreifens wird das Wachs nun durch eine schnelle Bewegung gegen die Haarwuchrichtung abgezogen. Die darin gebunden Haare werden so effektiv entfernt.

Haarentfernung 4

PFLEGEN
Nach dem sorgfältigen Entfernen letzter Wachsreste trage ich eine beruhigende Lotion auf. Die behandelten Hautpartien sind nun für die kommenden Wochen wunderbar glatt und haarfrei.

Waxing für ein lang anhaltendes Ergebnis

Im Gegensatz zu vielen anderen Haarentfernungsmethoden verspricht Waxing ein besonders lang anhaltendes Ergebnis. Ähnlich wie beim Epilieren werden die Haare dicht an der Wurzel entfernt. Bei der einfachen Rasur werden die Haare im Vergleich nur an der Hautoberfläche abtrennt. Wenn Sie sich für ein Waxing entscheiden, wird Ihre Haut samtig weich und die Haare wachsen erst nach einigen Wochen wieder nach. Die neuen Härchen sind dann besonders dünn und fein. Sie sind somit auch deutlich unauffälliger wie die viel dickeren Stoppeln, die schon kurz nach einer Rasur wieder sprießen.

Preise

  • Ganzes Gesicht (Preis nach Aufwand ab) 20 €
  • Kinn (Preis nach Aufwand ab) 10 €
  • Oberlippe (Preis nach Aufwand ab) 8 €
  • Armen/Bikini-Zone/Rücken (Preis nach Aufwand ab) 29 €
  • Achseln beidseitig (Preis nach Aufwand ab) 15 €
  • Ganzes Bein beidseitig (Preis nach Aufwand ab) 39 €
  • Unterschenkel beidseitig (Preis nach Aufwand ab) 25 €

Alle Preis sind inkl. MwSt

Zur Beachtung
vor und nach Ihrem Waxing Termin

Vorher

  • Zur optimalen Vorbereitung auf ein Waxing sorgen Sie vorab für ein sanftes Peeling. Geeignete Produkte dafür sind bei Bedarf selbstverständlich in meinem Sortiment erhältlich.
  • Ihre Haut sollte vor der Behandlung ausreichend Zeit zur Entspannung haben. Verzichten Sie nach Möglichkeit 24 Stunden vorher vermeidbare starke Reize wie intensive Sonnenbäder, Solarium oder andere Irritationen.
  • Damit das Wachs optimal haften kann, sollten Sie in den Stunden vor dem Waxing unbedingt auf fettende und ölende Pflegeprodukte im Bereich der zu behanlelnden Hautpartie verzichten.

Nacher

  • Um kleine Pusteln, Pickekchen und Rötungen der behandelten Hautstellen zu vermeiden, empfehle ich nach der Behandlung sanfte Pflegeprodukte aufzutragen, die ich bei Bedarf gerne bereit stelle.
  • Auch in den 2-3 Tagen nach der Waxingbehandlung sollten Sie hautstressende und irritierende Ereignisse nach Möglichkeit vermeiden. Dazu gehören extreme Schweißbildung (z.B. in der Sauna), reizende Kosmetika und intensives UV-Licht (z.B. Sonnenbank, langes Sonnenbad).
  • Um das Risiko eingewachsener Haare von vorne herein zu minimieren, sollten Sie ca. 3 Tage nach der Behandlung wieder beginnen, ihre Haut mit sanften Peelingprodukten zu verwöhnen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Waxing?

Entgegen anderer Enthaarungsmethoden, wie zum Beispiel der Rasur, bleiben beim Waxing behandelte Hautpartien über Wochen samtig glatt und weich. Die Haare wachsen nur langsam und besonders fein nach. Je regelmäßiger ein Waxing durchgeführt wird, desto länger dauert es, bis die dünner werdenden Härchen wieder zum Vorschein kommen. Da sich die Haut an den Waxingprozess gewöhnt, kommt es auch immer seltener zu am Beginn möglichen, leichten Reizungen und –irritationen. Durch entsprechende Pflegeprodukte lassen sich diese sogar besonders wirksam verhindern. Durch meine jahrelange Erfahrung garantiere ich Ihnen eine möglichst schonende und schmerzminimierte Waxing-Behandlung. Bei regelmäßiger Durchführung wird diese mit der Zeit immer angenehmer und fühlt sich weniger intensiv an.

Bei der von mir durchgeführten Technik unter Verwendung von Heißwachs wird die angenehm warme Masse zunächst in Richtung Ihres Haarwuchses aufgetragen. Wenn das Material begonnen hat fest zu werden und die zu entfernenden Haare sicher umschließt, werden die Bahnen durch eine schnelle Aufwärtsbewegung gegen die Haarwuchsrichtung enfernt und nehmen dabei vorhandene Haare gründlich und nachhaltig ab. Dies funktioniert bei kleinen, insbesondere aber auch größeren Körperbereichen wie Beinen oder Rücken besonders schnell und gründlich.

Da die Haare beim Waxing an ihrem tiefsten Punkt, direkt oberhalb der Wurzel, durch schnelles Abziehen entfernt werden, ist vor allem die erste Behandlung, je nach Sensibilität, nicht ganz schmerzfrei durchführbar. Von Behandlung zu Behandlung werden die Härchen aber feiner und bei regelmäßiger Durchführung werden Sie feststellen, dass das Waxing immer weniger schmerzahft ist – nach mehreren Behandlungen tut es dann kaum noch weh.

Ich verwende in meinem Kosmetikstudio ausschließlich für den professionellen Bereich entwickelte Waxing-Massen namhafter Hersteller.